Gepostet von Sören am 10.05.2012

Travian – denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!

Beim kostenlosen Browsergame Travian bist du der Häuptling deines eigenen Dorfes. Du wählst gleich zu Beginn ob du der Nation der Römer, den Galliern oder den Germanen angehören möchtest. Du baust dein Dorf langsam zur Stadt aus und befehligst recht bald schon deine Einheiten und Armeen um weitere Kolonien zu erschließen.

Travian ist im Grunde genommen eine erweiterte Version des bekannten Browsergames Travianer, mit besserer Grafik und vor allem viel mehr Möglichkeiten.

Die drei Völker im Überblick:

Als Germaner bei Travian hast du die stärksten Soldaten, dafür sind sie auch besonders kostenintensiv. Wählst du hingegen das Volk der Germanen, so hast du besonders offensive (also angriffslustige) Einheiten auf dem Schlachtfeld. Die Römer stellen ein gutes Mittelmaß mit eher defensiven Einheiten dar.

Natürlich gibt es bei Travian auch verschiedene Rohstoffe die es in den Minen abzubauen gilt; im Konkreten also Holz, Lehm, Getreide sowie Eisen.

Viel Spaß beim kostenlosen Browsergame Travian!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 7.0/10 (3 votes cast)
Travian - denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!, 7.0 out of 10 based on 3 ratings
Einen Kommentar schreiben

1 Antwort : Travian – denn Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut!”

  1. reyk sagt:

    hat was comic-haftes an sich. daumen hoch

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


drei + = 5