Beta Browsergames 2013 – Spiele vorab testen und ausprobieren

Die neuesten Spiele aus der Kategorie: Beta Browsergames


Beta Browsergames sind Spiele die sich noch in der Testphase befinden. Dies hat den Vorteil, dass ihr das Spiel vor vielen anderen Spielen könnt und noch bevor es richtig beworben wird. Außerdem besteht meistens die Chance so direkt auf die Entwicklung eines Browsergames einwirken zu können. So könnt ihr etwa eigene Wünsche und Vorstellungen anbringen – mit etwas Glück werden diese dann auch später umgesetzt.

Unterschied Public Beta und Closed Beta

Beta-Versionen von Browsergames werden unterschieden in Public Beta (öffentlicher Beta-Test) und der Closed Beta-Version (geschlossener Beta-Test). Falls es sich um eine öffentliche Beta-Version handelt, kann sich jeder Spieler bei der Betaversion registrieren. Dennoch seid ihr einer der ersten die dieses Game spielen.

Woher bekomme ich nun Beta-Keys für ein Browsergame?

Beta-Keys werden manchmal nur an ausgewählte Nutzer vergeben, etwa nach vorheriger Registrierung oder nur wenn man den Vorgänger bereits gespielt hat, sofern es sich um ein Update handelt. Oftmals werden Beta-Keys auch verlost – so etwa hier bei TopBG.de. Am Besten ist es in jedem Falle direkt auf der Seite des Browsergames zu schauen. Oftmals wird dort erläutert wie die Beta Keys für die Closed Beta vergeben werden.

Nachteile von Beta Browsergames

Ein Browsergame in der Beta-Phase ist – und darum heißt es Betaphase – noch im Test. Vor der Betaphase kommt die Alphaphase welche in der Regel nicht öffentlich stattfindet. In dieser Alphaphase testen die Entwickler das Spiel und lösen die größten Probleme und Bugs (Programmfehler). In der Betaphase sind diese kleinen Kinderkrankheiten meist schon behoben, sodass man das Spiel schon gut spielen kann. Jedoch kann es an einigen Stellen, die man erst später im Spiel erreicht, zu Fehlern kommen. Diese sollte man dann dem Team melden, sodass dieser Fehler dann behoben werden kann.

Wozu dient eine Betaphase?

Die Betaphase dient zum einem dazu Kosten zu sparen. Jeder Spieler spielt anders und bedient etwas anders. Programmierer sind manchmal etwas stumpfsinnig bei ihrer Arbeit – immerhin haben sie es entwickelt und sie wissen wie es funktioniert. Manchmal ist es daher schwer sich in die Lage eines Spielers hineinzuversetzen: Darum ist es oftmals das Beste, wenn ein Spiel direkt von den zukünftigen Spielern getestet wird. So merkt man einfach am schnellsten ob es hakt – Tester und Programmierer können nämlich nicht an jede letzte Möglichkeit denken. Denn das ist auch der Grund, warum es manchmal auch im echten Spiel noch Fehler gibt.
Weitere Aspekte eines Beta-Testes sind die Überprüfung der Last auf dem Server. So lässt sich später abschätzen wie viel Last welche Anzahl an Spielern verursachen wird.

Wenn ihr jetzt Lust auf ein Beta-Browsergame bekommen habt, dann schaut doch einfach mal in unsere eigene Kategorie für die neuesten Beta Browsergames.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (4 votes cast)
Beta Browsergames 2013 - Spiele vorab testen und ausprobieren, 10.0 out of 10 based on 4 ratings