Gepostet von jenny am 09.08.2013

Auf der Jagd nach Abenteuern – Browsergames machen es möglich

Online-Spiele liegen voll im Trend und sind bei allen Altersgruppen überaus beliebt. Gerade Abenteuerspiele für den Browser sorgen dabei mit eingängigen und herausfordernden Spielprinzipien für stundenlangen Spaß. Hier steht das Lösen von Rätseln oder der Entdeckungsdrang des Spielers im Vordergrund.

Zwischen Schatzsuche und kniffligem Puzzle

Mittlerweile finden sich zahlreiche Abenteuerspiele auch frei zugänglich im Internet, die ihren großen Geschwistern auf dem PC oder der Konsole in nichts nachstehen. Häufig sind Aufbau und grafische Gestaltung diesen Titeln nachempfunden und auch der gewohnte Spielspaß stellt sich in den kostenlos zugänglichen Games schnell ein.

Der Spieler taucht in diesen Mini-Spielen in häufig phantastische Welten ein. Ob als Pirat auf Schatzsuche oder als findiger Detektiv bei der Klärung eines Falles – kaum ein Genre wird von den angesagten Browsergames ausgelassen. Die Lösung verschiedener Rätsel und Puzzle in abenteuerlicher Atmosphäre verlangt dabei einige Kombinationsgabe und viel Köpfchen, belohnt den Spieler aber gleichzeitig mit neuen Spielabschnitten und einer fordernden Punktejagd. Oftmals sind in Grafik und Spielaufbau auch Elemente von Fantasy-Games zu finden.

Klassisches Point-and-Click-Adventure oder Jump’n’Run?

Die große Vielfalt an Abenteuerspielen im Internet hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Dabei kommen einerseits all jene auf ihre Kosten, die klassische Point-and-Click-Adventure bevorzugen, Abenteuergames also, in denen der Spieler einen Charakter durch eine häufig sehr spannende Handlung begleitet und Rätsel lösen muss. Die „Submachine“-Reihe ist hier zu nennen, aber auch Games wie „Belial“ und „Reincarnation“. Meist existieren von diesen Titeln auch Fortsetzungen, welche die ursprüngliche Geschichte weiterschreiben und mit neuen Herausforderungen locken.

Andererseits aber kann auch jeder bei einem Abenteuer-Browsergame entspannen, der seine Geschicklichkeit erproben möchte. Jump’n’Runs wie „Super Mario“ oder „Sonic“ sind hier die perfekte Wahl, haben sie doch weltweit bereits Millionen von Nutzern vor den Bildschirmen gefesselt. In diesen Titeln überwindet der Spieler Abgründe und Hindernisse durch perfekt getimte Sprünge und muss sich häufig gegen unterschiedlichste Gegenertypen zur Wehr setzen.

User-Bewertungen helfen bei der Auswahl

Durch die Fülle an unterschiedlichen Abenteuergames fällt allerdings die Wahl eines passenden Titels nicht immer leicht. Zwar sind die Spiele kostenlos im Netz verfügbar und können dementsprechend gratis angetestet werden, nicht immer aber hat man Lust, sich durch Hunderte Spiele zu arbeiten, um schließlich ein passendes Game für sich zu finden.

Aus diesem Grund helfen Nutzerbewertungen auf vielen Spielseiten wie zum Beispiel http://www.minionlinespiele.net/abenteuerspiele/ weiter. Erstklassige Titel sind dort dementsprechend besonders gut bewertet und sorgen bei den meisten Spielern für anhaltend gute Laune. Wer sich zunächst nach diesen Bewertungen richtet, wird unter Umständen schneller bei seinem neuen Lieblingsspiel landen, als wenn er die langwierige und oft haarsträubende Suche nach einem perfekten Spiel ohne weitere Anhaltspunkte selbst in die Hand nähme.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


sieben + = 10