Gepostet von jenny am 11.09.2013

Bastards of Hell – Knallhartes Outlaw-Biker-Browsergame

Wer ein neues Browserspiel 2013 erleben will, der kommt an Bastards of Hell nicht vorbei. Dieses Spiel bietet mehr als ein nur ein neues kostenloses Angebot im Genre des Aufbauspiels. Der Spieler taucht ab in die virtuelle Welt der Kriminalität und Korruption, nimmt sein Schicksal selbst in die Hand und entscheidet, wie er seinen Weg als böser Junge beschreiten will.

Outlaw-Biker-Spiel für harte Jungs

Der Grundgedanke dieses kostenlosen Browser Spiels ist einfach. Hier geht es darum, sich als harter Biker in der us-amerikanischen Städten wie New York, Chicago oder LA den nötigen Respekt gegenüber den gegnerischen Gangs zu verschaffen. Je mehr man von anderen akzeptiert, gefürchtet oder bewundert wird, desto höher steigt man im Ranking nach oben. Und wie verschafft man sich den nötigen Respekt? Drogengeschäfte und Schutzgelderpressung sind nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten. Der Spiele sollte auch auf seinen Umgang achten. Falsche Freunde oder weniger geschäftstüchtige Partner im eigenen Motorradclub können schlecht für das Ansehen und die Karriere sein. Bastards of Hell ist ein neues Browserspiel 2013, das von jedem Spieler ein Höchstmaß an Durchsetzungsvermögen und zugleich clevere Strategien verlangt.

Story des Spiels

Das Spiel lebt wahrlich von seiner Authentizität. Als ehemaliger Knastbruder versucht der Spieler sich ein neues Leben in Freiheit aufzubauen, mit allen Reibereien, die dazu gehören. Die eigene Karriere als krimineller Biker muss langsam aber sicher aufgebaut werden. Hierfür stehen einem selbst die verschiedensten Möglichkeiten offen. Wer zunächst nur über einen kleinen Teil der Stadt herrscht, wird bestrebt sein, seine Macht kontinuierlich auszubauen. Er kann hierfür einen neuen Motorradclub gründen oder einem solchen beitreten. Er kann an illegalen Drogengeschäften teilnehmen. Er kann aber auch diverse anrüchige Etablissements gründen. In diesem Spiel ist alles erlaubt, was sonst verboten ist.

Bastards of Hell: Charaktere

Die Charaktere dieses Spiel sind alle kriminell bzw. korrupt. Bastards of Hell ist aber mehr als eine Spielwelt aus Intrigen und Komplotten. Das Biker-Browsergame vereint sowohl Elemente des Rollenspiels als auch des Aufbauspiels. Es erfordert neben einer großen Portion an Durchsetzungsvermögen strategisches Geschick. Immerhin darf man auch nicht in das Blickfeld der Polizei geraten, denn dieses käme einem Imageverlust gleich. Im Ranking würde der jeweilige Spieler entsprechend heruntergesetzt werden. Es erfodert auch Fingerspitzenggefühl. Wie im wahren Leben gibt es Komplizen, die als Mitspieler fungieren. Auf Grund seiner Struktur verlangt Bastards of Hell aber, bei der Suche nach Komplizen vorsichtig zu sein. Man kann ja schließlich nicht jedem Biker trauen.

Fazit: Hier ist ein neues neues Browserspiel 2013 zu haben, das nicht nur GTA-Fans gefallen wird. Es hat bei diesem Spiel derjenige Erfolg, der mit den unterschiedlichsten Aktionen Macht aufbaut, Geld erwirtschaftet und den gewonnenen Status auch nicht wieder verliert.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Einen Kommentar schreiben

1 Antwort : Bastards of Hell – Knallhartes Outlaw-Biker-Browsergame”

  1. masg sagt:

    klasse game. geht um biker, da muss man das einfach lieben 😉

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


+ eins = 3