Gepostet von jenny am 05.04.2013

Mobile FC: Mobile Browsergames spielen mit günstigem Tarif

Mittlerweile gibt es zahlreiche mobile Browsergames, die in Grafik und Bedienbarkeit speziell für Smartphones optimiert wurden. Eines der bekanntesten Browsergames fürs Handy ist Mobile FC, ein mobiler Fußball-Manager. Hier muss man sich zunächst genauso wie in allen anderen Browsergames registrieren und die notwendige Daten wie einen Benutzernamen, eine E-mail Adresse und ein Passwort festlegen. Gleich nach der Anmeldung, kann der Spieler in das Spielgeschehen eintauchen.

Mobile FC

Die ersten Schritte in Mobile FC

Um den Spielbeginn zu erleichtern, bekommt man bei Mobile FC das erste Fußballteam geschenkt und kann der Truppe einen beliebigen Namen verpassen. Das Team wird dabei zufällig verlost. Wenn man Glück hat, bekommt man ein fähiges Team, mit guten Spielereigenschaften. Hier kann es von der Zeit abhängen, in der man ins Spiel einsteigt. Je nachdem kann man in der bereits laufenden Saison sein Können unter Beweis stellen oder muss erstmal eine Weile abwarten. Jeden Tag findet bei Mobile FC ein Ligaspiel statt, welches für jeden Fußballmanager von größter Wichtigkeit ist. So muss die Position der Spieler schlau gewählt werden und nicht allein das Können der einzelnen Spieler sollte dabei beachtet werden. Auch die momentane Verfassung, die Fitness sowie die Motivation entscheiden meist über Sieg und Niederlage. Weiterhin können all diese Attribute mit Hilfe verschiedener Trainingsanlagen verbessert und perfektioniert werden. Individuelle Verbesserungsmöglichkeiten und regelmäßige Trainingseinheiten helfen, die Stärke der Fußballmannschaft zu erhöhen.

Besonderheiten und nützliche Extras

Mobile FC bietet die interessante Möglichkeit, eigene Spieler zum Tausch und Verkauf anzubieten. Regelmäßig kommen so immer mehr Spieler in den Transfermarkt, wo sie von anderen User gekauft und weiter verbessert werden können. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Spielergehälter nicht größer als die Einnahmen pro Spiel sind. Es gilt, je besser ein Spieler ist, desto größer ist sein Spielgehalt. Weitere Besonderheiten sind die Pokal-Spiele, die zwei Mal pro Saison laufen. Dabei werden die Pokal-Wettbewerbe bei diesem mobilen Browsergame kurz vor den Ligaspielen ausgetragen.

Den mobilen Spielspaß richtig genießen

Damit dieser Browsergame-Spaß auf dem Smartphone auch von Dauer ist und ohne jegliche Unterbrechungen sowie Nebenkosten läuft, benötigt man als mobiler Fußballmanager einen guten Prepaid Tarif. Preiswerte Vertragskonditionen machen das Spielen mobiler Browsergames zum ultimativen Spaß. Dazu sollten einige Anbieter verglichen werden, wie gefunden bei prepaid-tarife.com, die besonders für das mobile Gaming gut geeignet sind und ein dauerhaftes Nutzen zum festen und fairen Preis ermöglichen.

(Bildquelle: © Krassgames.com / itunes.apple.com)

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.0/10 (1 vote cast)
Mobile FC: Mobile Browsergames spielen mit günstigem Tarif, 9.0 out of 10 based on 1 rating
Einen Kommentar schreiben

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


fünf + 9 =